PC Monitor Test 2015 – LED, TFT Monitore im Vergleich

8. Platz Asus VS278Q

Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Asus VS278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz
Gesamt
9/10
Preis-Leistung
9/10
Austattung
9/10
Ergonomie
8/10
Bildqualität
8/10
Amazon Rating
4,4/5
246 Kundenstimmen »
216,99 € zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • niedriger Stromverbrauch (31 kWh pro Jahr, A+)
  • angenehme Verarbeitung und Optik
  • 2 x HDMI + Displayport
  • gute Farbwerte
  • niedrige Reaktionszeit
  • kein USB-Port
  • mäßige Performance der verbauten Lautsprecher
  • DVI nur mit Adapter
Hersteller
Asus
Typ
27 Zoll
Abmessungen
5 x 64,9 x 39,3 cm
Auflösung
1920x1080 Pixel
Reaktionszeit
1ms
Helligkeit
300 cd/m²
Größe
27 Zoll
Anschlüsse
2x HDMI, Display-Port und D-Sub
Panel
TN
3D-Unterstützung
Nein

Testbericht

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Asus VS278H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, HDMI, 1ms Reaktionszeit) schwarz

Flachbildmonitore mit LCD-Panel und Leuchtstoffröhren als Backlight-Lösung gehören schon fast der Vergangenheit an. Standard sind heute eher LED-Monitore wie der VS278Q aus dem Hause Asus. Dieser bringt es auf eine überdurchschnittliche Diagonale und zeigt dabei, dass Monitore dieser Größenordnung kein Vermögen kosten müssen.

Erschwingliches 1080p-Display

Der Asus VS278Q ist ein LED-Monitor mit einer Diagonale von 27 Zoll sprich 68,6 cm, wird aber trotzdem schon zu Preisen von zum Teil deutlich unter 250 Euro angeboten. Dafür verspricht der Hersteller brillante Bildqualität und tatsächlich macht die Anzeige auch im Test eine gute Figur. Die Ausleuchtung fällt ziemlich gleichmäßig aus und das selbst bei komplett dunklen Bildszenen. Üblicherweise schwächeln hier günstige LEDs dieser Preisklasse etwas, was beim Asus VS278Q allerdings nicht der Fall ist. Nicht besonders spektakulär sind die Hardware-Fakten. Auch wenn in diesem Preissegment natürlich kein UHD-Gerät angeboten werden kann, löst der Asus-Monitor immerhin in Full HD bzw. mit 1920 x 1080 Pixeln auf und das natürlich im 16 : 9 Kinoformat. Blickwinkelqualität ist ziemlich gut.

Auch für Gamer eine Option

Der 60-Hz-Monitor von Asus hat laut Hersteller ein spektakuläres Kontrastverhältnis von 80.000.000 : 1. Dabei handelt es sich allerdings um den dynamischen Wert. Der „feste“ Kontrast beläuft sich auf 1200 : 1. Was den Betrachtungswinkel angeht, konnten im Test keine extremen Schwächen ermittelt werden und auch offiziell sind es immerhin 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Interessant dürfte der Asus VS278Q auch für Gamer sein. Schnelle Spielszenen sind dank einer gemessenen Reaktionszeit von nur 1 ms mit diesem TN-Panel kein Problem. Allerdings werden die verbauten 2 x 2 Watt starken Lautsprecher nur bedingt die Anforderungen eines Gamers erfüllen können. Dafür gibt es aber einen praktischen Kopfhörerausgang. Was die Schnittstellen und Anschlüsse betrifft, ist der Asus VS278Q nicht schlecht ausgestattet. Auf der Rückseite finden sich 2 x HDMI, 1 x VGA, 3,5-mm-Audio-Ausgang und sogar ein Dispaly-Port.

Fazit

Der Asus VS278Q zählt ohne Frage zu den erschwinglichsten Full-HD-Monitoren der 27-Zoll-Klasse. Dazu liefert er ein klares, helles und kontrastreiches Bild und einen fast perfekten Betrachtungswinkel. Ein DVI-Anschluss ist leider nicht vorgesehen, dafür ist im Lieferumfang aber neben VGA- und Audio-Kabel auch ein Adapter von DVI auf HDMI enthalten. Der Asus VS278Q ist als ein Office- und Gaming-Monitor zu empfehlen.

216,99 € Jetzt bei Amazon ansehen

Alternativen