PC Monitor Test 2015 – LED, TFT Monitore im Vergleich

LG

Preisklasse:
€ —

LG wurde bereits in 1985 gegründet. Durch die Entwicklung neuer moderner und digitaler Produkte möchte das Unternehmen zu einem weltweiten Marktführer im Bereich digitaler Technologien werden. Die Marke LG legt dabei auf vier grundlegende Elemente wert und zwar: Markenversprechen, Werte, Individualität und Vorteile. Und der Erfolg von LG Electronics spricht für die innovativen Produkte so verfügt LG mittlerweile über 114 örtliche Niederlassungen in der ganzen Welt und um die 82.000 Mitarbeitern und Führungskräften.
LG-Produktsortiment und Technologien
LG hat in seinem Programm TFT- und IPS-Monitore, die speziell auf die Bedürfnisse von Gamern, Grafikern, Büro-Anwendern oder Multimedia-Fans zugeschnitten sind.
Fast alle Bildschirme von LG sind mit einer HDMI-Schnittstelle ausgestattet. So können digitale Quellen problemlos angeschlossen werden. Dabei wird immer der digitale HCCP-Kopierschutz verwendet. Des Weiteren umfasst die Produktpalette auch Monitore mit 3D-Technik. Diese Technik ermöglicht nicht nur eine optimale Tiefendarstellung, sondern auch hervorragende Helligkeitswerte. Ein besonderes Highlight sind die 2-in-1-Bildschirme von LG, die Full HD-LED-TV und Bildschirm miteinander kombinieren. So können mehrere Medien mit nur einem Gerät verwendet werden wie zum Beispiel HD-TV, Internetangebote. Blu-Rays, Fotos oder Videospiele. So lässt sich der Bildschirm in Verbindung mit einem Blu-Ray-Player problemlos in ein Fernsehgerät umwandeln.